Mantener

Heutzutage ist es üblich, dass man mit seinem Smartphone Ereignisse anhand von Fotos festhält. Da ist es schon mal schwierig den Überblick zu behalten. Die App „Mantener“ hilft dabei die festgehaltenen Erinnerungen zu organisieren. Bei der Entstehung des Konzeptes für die App stand die individuelle Sortierung, ein schnelles Suchsystem, sowie eine klare Strukturierung der Kategorien im Vordergrund.

 

Wichtig war bei der Entwicklung, wie man den Nutzer am besten durch die einzelnen Funktionen führt um ihm eine einfache Handhabung zu ermöglichen. Zudem war es mir wichtig, dass der Benutzer gerne mit der App arbeitet, weshalb ich auf eine warme, einladende Gestaltung geachtet habe. Die digitale Visualisierung erfolgte anhand von Screens, die später im Programm proto.io animiert wurden, sodass eine Simulation der App entstand.

Studienprojekt der Hochschule Niederrhein

DesignKrefeld

Kommunikationsdesign /
Digital Design Technology

3. Semester / Januar 2015

Tags: Digital, Concept, Identity